Follow Dreams. Everybody has them.

Translate my Blog

05.04.2014

Current Obsession : Statement Ohrringe


Manchmal bin ich doch so ein richtiges Mädchen, in dem eine gierige Elster steckt, die gerne alles, was bloß glitzernd und auffällig ist, ihr Eigen nennen würde. Konnte ich vergangenen Sommer nicht genug von großen Statementketten bekommen - zugegeben ist das auch immer noch der Fall - so werden es diesen Sommer wohl zusätzlich riesige Ohrringe - an dieser Stelle distanziere ich mich aber von Creolen, die mir dann doch zu sehr 90er schreien! - sein. Ganz getreu dem Motto : "Je größer, desto besser." Ob im Alltag mit einfacher Bluse und Jeans kombiniert oder zum Clubbing mit dem schlichten Kleinen Schwarzen, Statement Ohrringe machen wohl jedes Outfit ganz einfach zum Blickfang und lenken außerdem gekonnt die Aufmerksamkeit unseres Gegenüber in unser Gesicht. Praktisch somit also auch für 1. Dates ;)

*sponsored

Ob Silber, Gold oder Farbig - ganz hoch im Kurs steht da bei mir, wie ihr unschwer erkennen könnt, Grün - alles ist möglich. Nur eines werde ich niemals tragen. Egal, ob als Schmuck, sonstiges Accessoire (Ausnahmen bin ich nur bereit bei Taschen zu machen...) oder Kleidung, Neon kommt mir nicht ins Haus. Trend hin oder her, schreit Neon für mich einfach nur nach Trash pur! Aufmerksamkeit ist damit zwar wohl definitiv garantiert, der Stempel der 80er-Jahre-Queen aber somit möglicherweise auch ... Wie steht ihr zu dem auffälligen Ohrenbehang? :)

27.03.2014

Outfit : All White


Wenn neben Pink & Blau 
- oder auch so ziemlich allen bunten Farben - 
noch eine weitere Farbe 
nicht allzu häufig in meinem Kleiderschrank vorzufinden ist, 
dann ist es wohl Weiß.
Das mag zum Einen wohl daran liegen, dass ich lange Zeit dachte, 
dass Weiß nur auf gebräunter Haut gut aussieht, 
zum Anderen aber auch daran, 
dass ich mich einfach schwer tue weiße Sachen zu tragen. 
Zu groß die Gefahr, nach Krankenschwester auszusehen, 
oder sich in den nächstbesten Fleck zu setzen
- Schokolade & Ketchup sind mir da natürlich am liebsten - 
Seit ich mich aber im Januar unsterblich unglücklich in ein weißes Kleid verliebte
(falls jemand dieses schöne Stück zufällig in meiner Größe zuhause hat 
und es loswerden möchte .. nur her damit ;))
änderte sich meine Meinung schlagartig.

Blazer - Tally Weijl // Top + Heels - Primark // Ring - Present // Bag - Persunmall (- direct link -)* // Jeans - No Name

*sponsored

So kam mir auch der Dresscode "All White" für die "Vox Secret Spa Night" 
vergangene Woche in Düsseldorf sogar ziemlich recht.
Keine Flecken, keine seltsamen Komplexe & eher nur der Gedanke danach, 
doch mal öfter wie ein Schneeball vor die Tür zu gehen.
Somit wäre der erste Frühlingstrend wohl auch schon mal für mich gefunden.

24.03.2014

Outfit : Destroyed Jeans


Blazer - Tom Tailor* // Jumper - Tchibo* // Jeans - NY'er + DIY // 
Bag - Vintage // Heels - Primark // Necklace - Persunmall (- direct link -)* // Ring - Present

*sponsored

13.03.2014

Outfit : Leopard Bag


Blazer - Tom Tailor // Top - Oasap (-direct link)* // Jeans - Forever21 // Shoes - Persunmall (-direct link-)* // Ring - Present // Bag - Persunmall (-direct link)*

*sponsored

10.03.2014

Ankündigung : Frühlingserwachen mit C&A


Der Frühling ist endlich da. Waves im Robin Schulz Remix läuft bei mir in Dauerschleife und ich verbrachte die letzten Tage schon fast im sommerlichen Flair. Zugegeben war der Winter dieses Jahr ja eigentlich gar nicht erst richtig da und das ist auch gut so, bin ich doch eher ein Sonnenkind, aber schön ist es doch, dass es wieder richtig warm wird. Doch nicht nur wettertechnisch wird es Frühling, auch in den Läden halten leichtere Stoffe und bunte Farben Einzug. Gute Laune vorprogrammiert!

Bildquelle: C&A // Fotograf: Jaan-Eric Fischer

So feiert auch C&A am 15. März 2014, also kommenden Samstag, den Season Start in 12 deutschen Städten und ihr seid herzlich eingeladen mitzufeiern. Was euch dort erwartet? Nun, zum Beispiel Kreativstationen, an denen tolle Denim-Bags selbst gestaltet und bedruckt werden können oder auch eine Fotowand, vor der ihr euch munter knipsen lassen könnt, um ein tolles Denim-Outfit zu gewinnen. Ihr müsst euch für das ganze Spektakel natürlich nicht anmelden oder ähnliches, sondern könnt einfach zu den normalen Öffnungszeiten während eures Shoppingtripps vorbeischauen und wer weiß, vielleicht trefft ihr ja auch im Laufe des Tages auf mich in der Dortmunder Filiale im Ostenhellweg 18 :)